Geld / Recht
Leserfrage vom 28. April 2016
Ehrlich oder zurückhaltend?
Wir haben unsere Wohnung aufgrund verschiedener Mängel, die der Vermieter nicht beseitigte, gekündigt. Dürfen oder sollen wir die Mietinteressenten auf die Probleme hinweisen?

(aa) Es gibt keine rechtlichen Vorgaben zu der Frage, ob Mieter gegenüber möglichen Nachmietern auf Wohnungsmängel beziehungsweise Probleme mit dem Vermieter hinweisen müssen oder sollten, erklärt Ulrich Ropertz, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbunds. Zumindest auf Nachfrage der potenziellen Nachmieter könne aber ohne Weiteres wahrheitsgemäß geantwortet werden. Letztlich muss jeder Mieter das für sich entscheiden. "Es kommt sehr auf den Einzelfall und die Motivation an", ergänzt Ropertz.

ÖKO-TEST Juni 2017

ÖKO-TEST Juni 2017
Erschienen am
26. Mai 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen