Essen / Trinken
News vom 16. März 2017
Bio-Gemüse aus dem Ausland

Bio-Gemüse aus dem Ausland
Analyse der Agrarmarkt Informationsgesellschaft AMI

Tomaten aus Bio-Anbau werden größtenteils nach Deutschland importiert. Foto: Stockbyte/Thinkstock/Getty Images
Einer Analyse der Agrarmarkt Informationsgesellschaft AMI zufolge stammten nur 15 Prozent des im Jahr 2016 verkauften Bio-Fruchtgemüses aus Deutschland. Der große Rest an Tomaten, Paprika und Zucchini sei importiert worden, größtenteils aus Spanien. Möhren haben mit rund 50 Prozent die höchste inländische Bio-Anbauquote.

ÖKO-TEST Juni 2017

ÖKO-TEST Juni 2017
Erschienen am
26. Mai 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen