Startseite

Videos im Überblick

Video

ÖKO-TEST App Eltern:

Test Stoffbücher

Schmusebücher.

Eltern schenken ihrem Nachwuchs als erste "Lektüre" gerne ein Stoffbuch. Wir haben 16 dieser Schmusebücher umfassend geprüft: Stecken gefährliche Schadstoffe drin, wie etwa krebsverdächtige polyzyklische Kohlenwasserstoffe oder giftiges Antimon? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Ist das Füllmaterial leicht zugänglich? Oder haben die Stoffbücher Applikationen bzw. Zubehör mit scharfen Kanten oder Spitzen, an denen sich Babys und Kleinkinder verletzen können?

Video

ÖKO-TEST-Magazin 2/2018:

Quark

Immer zu wenig.

Welche Qualität hat Quark, der in Deutschlands Supermärkten und Discountern gekauft werden kann? Ist er mit Keimen oder Rückständen von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln belastet? Wie haben die Kühe gelebt, die die Milch für den Quark liefern? Durften sie regelmäßig auf die Weide oder mussten sie ihr kurzes Leben in Anbindehaltung verbringen, wo sie nur stehen und liegen, aber nicht laufen können? Diesen und viele anderen Fragen ist das ÖKO-TEST-Magazin nachgegangen und hat 19 Marken ins Labor zur umfassenden Analyse geschickt. Außerdem sollten die Hersteller einen langen Fragebogen zur Tierhaltung beantworten. Das Resümee: Die Quarks enthalten zwar keine bedenklichen Inhaltsstoffe, erzeugt werden die Produkte aber teilweise unter tierquälerischen Bedingungen.

Video

ÖKO-TEST-Magazin 2/2018:

Gemüsesäfte

Süßes oder Saures.

Gemüsesaft - das klingt gesund. Ist es auch. Meistens jedenfalls, wie unser Test von Möhren-, Rote-Bete- und Sauerkrautsäften zeigt. In einigen Säften steckt allerdings überraschend viel Zucker oder aber Salz. Ein Problem ist auch Nitrat bei Rote-Bete-Säften.

Video

ÖKO-TEST-Magazin 1/2018:

Hintergrund

Die olympischen Winterspiele und die Umwelt.

Vor der Abfahrt wird abgeholzt: Olympia im Winter steht mehr als jedes andere große Sportspektakel im Konflikt mit der Umwelt - trotz grünen Anspruchs. Das trifft auch auf Pyeongchang 2018 zu, in Südkorea wurden 58.000 Bäume eines geschützten Urwalds abgeholzt.

Video

ÖKO-TEST-Magazin 1/2018:

Multischleifer

Schichtarbeiter.

Im Zuge des Do-it-yourself-Trends greifen immer mehr Männer und auch Frauen zu elektrischen Schleifwerkzeugen. Für Hobbyhandwerker hält der Handel relativ günstige Multischleifer bereit, die besonders vielfältig einsetzbar sein sollen. Die Auswahl ist groß. Doch welches Gerät schleift am schnellsten? Welches schafft ein gleichmäßige Schleifbild ohne feine Rillen? Wie viel Staub fängt der Auffangbehälter des Gerätes ab und wie viel landet in der Luft? Wie stark vibrieren die Geräte? Wie laut sind sie? ÖKO-TEST wollte wissen, was Multischleifer wirklich können und hat sie durchgecheckt.